TOTE NACH CORONA IMPFUNG

TOTE NACH CORONA IMPFUNG

Ein Bericht der norwegischen Arzneimittelbehörde sorgt derzeit in den Medien für viel Aufregung, nachdem 23 Patienten kurz nach der ersten Corona-Impfung gestorben sind. Bis zu diesem Zeitpunkt wurden im skandinavischen Land 25.000 Menschen mit dem BioNTech/Pfizer-Impfstoff immunisiert. Die Deutsche Presseagentur (DPA) berichtete am selben Tag, dass zehn Personen in Deutschland nach der Impfung mit dem gleichen Impfstoff gestorben seien.

Wenn man schwerst vorerkrankt mit 91 Jahren stirbt, dann ist man an Corona gestorben. Wenn man schwerst vorerkrankt mit 91 Jahren kurz nach der Impfung stirbt, dann ist man eines natürlichen Todes gestorben. Versteht ihr nicht die VERARSCHE??

Wie die „FAZ“ berichtet, traten bei den Betroffenen die üblichen Nebenwirkungen einer Impfung auf. Diese sollen aber zu sehr schwerwiegenden körperlichen Reaktionen geführt.

Überall gibt es vereinzelte Fälle die durchsickern. Wenn diese Impfung bei der Risikogruppe zum Tod führt…wozu impfen? Mit Corona ist doch der Selbe Effekt zu erzielen. Statt die Menschen mit Vitaminen zu versorgen und Programme einzuführen, die das Immunsystem stärken. Statt dass wir alle an die frische Luft gehen und mit unserem Sozialen Kontakten auch unsere psychische Gesundheit stärken…. Statt dass die Normalität einkehrt und die Menschen wieder weniger Stress haben… stattdessen.

Soziale Vereinsamung, Erhöhte Selbstmordrate, Verhaltens und Ess-störungen bei Kinder, Gewichtszunahmen, ungesunde Verhaltensweisen, weniger Bewegung…Verzweifelte Menschen die sich um ihre Existenz sorgen, belastete Eltern und und und….

Alle Massnahmen machen uns kranker und unglücklicher und letztendlich ANFÄLLIGER!

Und das alles damit die Risikogruppe an den Impfungen sterben….
An einen ”Impfstoff” der nicht im entferntesten so ist wie andere Impfstoffe..eigentlich nennen wir es lieber ”Teststoff” Denn was sie machen ist diesen Stoff an uns testen und keiner weiß wie die Schäden aussehen werden.

WACHT AUF!

https://www.facebook.com/DrLeonardColdwellINC/videos/480070312981477

Wie kann eine Impfung Vorteile bringen, wenn sie nicht funktioniert? Die Injektion von biologischen Giften (Impfstoffen) in die menschliche Blutbahn stärkt den Körper nicht, sondern schwächt ihn nur. Meiner Meinung nach hat die Impfung noch nie einem einzigen Menschen geholfen, im Gegenteil, in seiner zweihundertjährigen Geschichte haben Impfungen aufgrund ihrer giftigen und zerstörerischen Wirkung zum Tod von Millionen beigetragen. Die Risiken einer Impfung können niemals gerechtfertigt werden, da Impfstoffe niemals in erster Linie eingesetzt werden sollten.

Wie kann das alles so sicher sein, wenn:

  • Aluminium, ein Neurotoxin, mit Alzheimer-Krankheit und Krampfanfällen assoziiert wird.
  • Formaldehyd ein bekanntes krebserregendes Mittel, das üblicherweise zum Einbalsamieren von Leichen verwendet wird.
  • Glycerin, das bekannte toxische Wirkungen hat, wie Nieren-, Leber- und Lungenschäden, Dierese, ausgeprägte lokale Gewebeschäden, Magen-Darm- Schäden und zum Tod führen kann.
  • Phenol (Carbolsäure ein tödliches Gift, ein übliches Desinfektionsmittel und Farbstoff ist.)
  • Es bekannt ist, dass Phenyethanol das Zentralnervensystem unterdrückt und Erbrechen und Durchfall verursachen kann. (FDA)
  • Thimerosal (ein Quecksilberderivat) ein giftiges Schwermetall ist, das nicht leicht aus dem Körper ausgeschieden werden kann. Metalltoxizität kann zu Hirnverletzungen und Autoimmunerkrankungen führen.
  • Es ist bekannt, dass Öl-Adjuvantien Überempfindlichkeitsreaktionen, Zysten und adjuvante Arthritis verursachen.
  • Eine giftige Substanz, die in Roundup verwendet wird, kann auch in Impfstoffen gefunden werden. Glyphosat ist eine weitere toxische Substanz, die bei Impfungen gefunden wurde. Angesichts der Tatsache, dass Glyphosat hochgiftig ist und häufig in Unkrautbekämpfungsmitteln wie Roundup verwendet wird, ist es schwer zu verstehen, warum es in Impfstoffen für Kinder gefunden wurde?!
  • Wie kann das also als absolut sicher verkauft werden???? IMPFUNGEN MACHEN FRÜHER ODER SPÄTER KRANK. DIESE KRANKHEITEN UND IHRE BEHANDLUNGEN KÖNNEN SIE UMBRINGEN. DEMNACH KÖNNEN IMPFUNGEN IRGENDWANN ZU IHREM TOD FÜHREN: